Radiästhesie

Radiästhesie (lat. radius = Strahl, griech. aisthanomai = empfinden) ist die Lehre von Strahlenwirkungen auf Organismen. Die Untersuchung der Strahlungen und deren Auswirkungen geschehen mittels Pendel bzw. Wünschelrute.

 

Austestungen

Ich teste Ihren Wohn- und Arbeitsbereich und führe Bauplatzuntersuchungen sowie Stallaustestungen durch.
Untersucht wird im Bereich Erdstrahlen auf Wasseradern, Gesteinsbrüche, Gesteinsverwerfungen, Globalgitternetzpunkte, Currygitternetzpunkte, Benker-Kuben sowie im Bereich Elektrosmog auf elektrische bzw. elektromagnetische Wechselfelder.

Brunnensuche

Die Brunnensuche umfasst die Suche nach dem geeigneten Bohrpunkt und die Markierung dieser Stelle. Auch wird die ungefähre Wassertiefe festgestellt. Danach folgt ein Abschlussgespräch, in dem auch die Art der Brunnenausführung besprochen wird.
 

Schamanische Ritualarbeit

Der Schamanismus, egal welcher Tradition enststammend, ist unsere ursprünglichste und älteste Heilmethode. Die schamanische Arbeit beruht nicht nur auf dem Wissen, daß Körper, Geist und Seele in steter Wechselwirkung miteinander stehen, sondern daß wir auch mit allem und allen um uns verbunden sind. Schamanische Ritualtechniken ermöglichen einen positiven Verlauf verschiedenster "Unpässlichkeiten".

Biofeld-Clearing

Biofeld-Clearing bedeutet das Entfernen von fremden Energien bzw. Einflüssen, und das Wiederherstellen eines harmonischen kraftvollen Energieflusses im Wohnbereich.
Gegenstände, Häuser und Grundstücke können über die Jahre emotionale Energien von Bewohnern bzw. Besitzern aufnehmen und speichern. Man nennt dies auch Besetzung.
Bei Gebäuden kann man grob zwei Arten von Besetzungen unterscheiden.
Zum Einen die Besetzung durch emotionale Schwingungen, welche in der Regel im Mauerwerk sowie in Gegenständen aller Art abgespeichert sind. 
Etwas anderes sind Besetzungen von Wesenheiten.

Radionik

Mit der Radionik können Menschen, Tiere und Objekte analysiert und besendet werden. Objekte können Räume, Gebäude, Pflanzen, Gärten, Felder und Unternehmen sein. Kybertron - Radionik - Geräte unterstützen bei der Beratung oder Lebensberatung, bei der Auswahl der Mittel, beim Einschwingen der Mittelinformationen und bei der energetischen Raumreinigung. Sie unterstützen bei der Rebalancierung, bei der Lösung von Energie- und Informationsblockaden, beim Wiedergewinnen neuer Vitalität - Kurz: Beim Gesundwerden.

 

Störzonen sind feinste Strahlungszonen über unterirdischen Wasseradern und Gesteinsverwerfungen. Anderseits gibt es Gitternetzsysteme, wie z.B. das Hartmann-, Currygitternetz u.s.w., die zusätzliche Störzonen schaffen. Dazu kommen weitere vom Menschen geschaffene Störungen aus unserer heutigen Technik, und zwar der sogenannte Elektrosmog. Technische Felder sind niederfrequente elektrische und magnetische Wechselfelder der Ortsnetzversorgung. Hochfrequente elektromagnetische Felder werden für die Kommunikationstechnik (Handy) eingesetzt.

Erdstrahlung

Erdstrahlen sind im Grunde genommen Intensitätsanomalien des natürlichen Strahlenfeldes der Erde im Wasserstofffrequenzbereich. Diese Anomalien entstehen durch geologische Einflüsse wie z.B. unterirdische Wasseradern, Verwerfungen und andere Faktoren, die imstande sind, das natürliche Feld der Erde zu beeinflussen.

Mit Hilfe unserer Fühligkeit für feinste Strahlungen der Natur und der Beherrschung der Instrumente (Ruten und Pendel) erspüren wir Störzonen, die Menschen und vielen Tieren schaden und auch Erkrankungen auslösen können. Schläft der Mensch auf solchen Störzonen, werden Heilungsprozesse blockiert und Therapien greifen nicht. In einfacheren Fällen führt dies zu Schlafstörungen.
Kinder schlafen nicht durch und sind dadurch in der Schule unkonzentriert und auffällig. In manchen Fällen tritt Bettnässen auf oder Babys schreien die ganze Nacht und Kleinkinder rollen sich aus dem Bett. Die schweren Fälle drücken sich durch chronische Krankheiten, aber auch durch Beginn schwerer Erkrankungen aus.

Diese Störzonen können die unterschiedlichsten Anzeichen und Auswirkungen haben, da jeder Mensch verschiedenartig darauf reagiert. Wer frei von diesen Störzonen lebt, wird mehr Aktivität, Kreativität, Durchsetzungsvermögen und Lebenskraft besitzen. Mit Hilfe von Ruten weden nicht nur Störzonen, sondern auch Wasser und Rohstoffe wie Erdöl, Erzvorkommen etc. aufgespürt.